Unspunnenbuch

Die Feste - Die Geschichte
Das offizielle Unspunnenbuch 2017 beleuchtet die Entstehungsgeschichte des grossen Folkloreanlasses im Spiegel der Entwicklung der Eidgenossenschaft.
Inkl. Original Unspunnen-Briefmarke und Unspunnen-CD!
Zudem thematisiert es die grosse Bedeutung der ursprünglichen Hirtenspiele für den Fortbestand des vielfältigen Schweizer Brauchtums. Der Geist von Unspunnen und alle Themen rund um das Trachten- und Alphirtenfest Unspunnen werden erklärt. Das wunderbar gestaltete Buch präsentiert eine Vielzahl an prächtigen Bildern von 1805 bis in die Gegenwart. Das Unspunnenfest ist mehr als alles, was es sonst gibt. Das Unspunnenfest hat eine Seele, die alle berührt - bewusst und unbewusst. Ohne das Unspunnenfest gäbe es unsere Folklore, so wie wir sie kennen, nicht.

Weitere Informationen

Buchtitel und ISBN-NR.
  • «Unspunnen, Die Feste - Die Geschichte»
  • ISBN 978-3-033-06007-4

Preis:
  • Empfohlener Verkaufspreis
    CHF 48.00

Verkaufsstellen:
  • Buchhandlungen, Fachgeschäfte, Unspunnenfest, usw.

Vertrieb:
Unspunnenbuch
Zum Autor
Fernweh und Heimweh. Fremde Klänge und heimatliche Folklore. Gegensätze, die Martin Sebastian spielend überwindet. Sein Fernweh stillte er auf unzähligen Reisen. Sein Heimweh trieb ihn wieder zurück, zu seinen Wurzeln in der Schweiz. In der Natur schöpft er die Kraft und Inspiration, um nicht nur als Chefredaktor das Schweizer FolkloreMagazin «Alpenrosen» herauszugeben, sondern auch zahlreiche neue Projekte aufzugleisen, denn der Folklore gehört seine Leidenschaft, und er ist und bleibt ein unermüdlicher Förderer des Folklorenachwuchses. Seine Kenntnisse sind profund, und er ist ein gefragter Mann in der Szene. Martin Sebastian trägt den Titel Folkloreexperte zu Recht. Was er auch mit diesem hervorragenden und umfassenden Buch über das Unspunnenfest beweist.